24
Jul

Monheimer Raumkapsel steigt in die Stratosphäre

Mit fast allen Monheimer Kindertagesstätten und allen Grundschulen kreieren Dozenten der Kunstschule seit März glitzernde Raumkapseln mit geheimen Botschaften, Universen mit Lieblingsplaneten und galaktische Trickfilm-Clips.
Den Höhepunkt des Monheimer Stadtfestes bildet der Stratosphärenflug, der pünktlich zur Eröffnung am Samstag startet. Ein Wetterballon mit einer der angefertigten Raumkapseln steigt langsam in eine Höhe von bis zu 40.000 Meter und sendet von dort beeindruckende Bilder aus der Stratosphäre.
Der etwa zweistündige Flug wird auf dem Stadtfest live übertragen. Im Rathaus-Center wartet derweil ein Flug- und Erlebnissimulator, dazwischen sorgen verkleidete Star-Wars-Charaktere für die passende Stimmung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.